Produkthaftpflichtversicherung 

 

 Auswahl aus führende Versicherern 

 preiswerte, leistungsstarke Tarife

 bequeme Online-Anfrage 

 

Jetzt kostenfrei & einfach anfragen!

Produkthaftpflichtversicherung

 


Allianz
R+V
Mannheimer
Hiscox
Rhion
Württembergische
Basler

In 3 Schritten zum Produkthaftpflichtversicherungs-Vergleich


Ihre Tätigkeit

Ganz einfach Ihre derzeitige Tätigkeit eingeben und die Fragen dazu beantworten – einfach online.

Unsere Empfehlungen

Wir suchen für Sie die besten Tarife heraus ‑ preiswert und kostenlos.

Ihre Gewerbe­versicherung

Ihre Versicherung jetzt online abschließenohne Risiko (14 Tage Widerrufsrecht).


Kundenbewertungen

4.5
5
3

mehr ]

I.X. aus Berlin, IT Berater am 09.12.2021
Themen: Betriebshaftpflichtversicherung

mehr ]

Z.M. aus Kassel, Zahnarzt Praxis am 09.12.2021
Themen: Berufshaftpflichtversicherung

mehr ]

Architekt Münster aus Münster, Architekt und Landschaftsplaner am 09.12.2021
Themen: Berufshaftpflichtversicherung

Produkthaftpflichtversicherung

1. Was ist eine Produkthaftpflichtversicherung?

Die Produkthaftpflichtversicherung (auch Produkthaftpflichtversicherung genannt) schützt Sie als Hersteller vor Ansprüchen Dritter wegen Schäden, die durch ein fehlerhaftes Produkt verursacht wurden. Denn nach dem Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG) haften Sie für die Schäden, die Ihr Produkt verursacht. Eine Produkthaftpflichtversicherung können Sie nur in Verbindung mit einer Berufshaftpflichtversicherung abschließen. Diese ist entweder bereits in die Abdeckung des gewünschten Angebots integriert oder kann von Ihnen mit einbezogen werden.

 

2. Wer braucht die Produkthaftpflichtversicherung?

Eine Produkthaftpflichtversicherung ist für jeden wichtig, der Produkte herstellt und vertreibt. Dazu gehören nicht nur Hersteller, die Waren produzieren und unter eigenem Namen verkaufen, beispielsweise: als Möbelhersteller oder Getränkehersteller.

Auch Restaurants können im weitesten Sinne als Industriehäuser bezeichnet werden. Im Rahmen der Produkthaftung sind sie für die von ihnen hergestellten Lebensmittel verantwortlich. Denn es ist denkbar, dass durch den Verzehr von Lebensmitteln körperliche Schäden entstehen.

Es gibt auch sogenannte Quasi-Hersteller. Dabei handelt es sich um Unternehmen, die nach außen als Hersteller von Produkten auftreten, obwohl sie diese eigentlich nicht selbst herstellen – beispielsweise indem sie ihre Logos und Namen auf die Produkte drucken und somit Käufern nicht klar wird, dass sie nicht der eigentliche Hersteller sind. Sie können auch entsprechend zur Rechenschaft gezogen werden. Reinen Gewerbetreibenden empfehlen wir zudem den Abschluss einer Produkthaftpflichtversicherung. Denn: Die Verantwortung für das Produkt geht auf den Händler über, wenn der Hersteller des Produkts nicht ermittelt werden kann. Das kann zum Beispiel passieren, wenn ein Händler ein Produkt aus dem Ausland kauft oder in bestimmten Fällen den Hersteller nicht kennt, weil er sein Produkt bei einem Großhändler kauft.

 

Jetzt Ihre Produkthaftpflichtversicherung anfragen!

 

3. Arten der Produkthaftpflichtversicherung:

Konventionelle Produkt­haftpflicht

Eine herkömmliche Produkthaftpflichtversicherung ist in der Regel automatischer Bestandteil jeder Betriebshaftpflicht und muss nicht gesondert abgeschlossen werden. Diese Produkthaftung tritt in Kraft, wenn ein fehlerhaftes Produkt einen Gesundheits- oder Sachschaden verursacht. Versichert sind auch Vermögensschäden, die aus vorangegangenen Sach- oder Personenschäden resultieren. Damit unterliegt die Produkthaftung grundsätzlich nur der Rechtsgrundlage des Produkthaftungsgesetzes (BGBl. I Seite 2198).

 

Erweiterte Produkt­haftpflicht

Eine erweiterte Produkthaftpflichtversicherung ist im Allgemeinen nicht Teil der Standard-Betriebshaftpflicht und muss separat abgeschlossen werden. Sie ist vor allem für Hersteller und Händler von Bedeutung, deren Produkte keine Fertigprodukte sind, sondern zu anderen Produkten verarbeitet oder verwendet werden. Denn sie erweitert die normale Produkthaftung um den Schutz vor sogenannten echten Vermögensschäden, also reinen Vermögensschäden. Und diese Dinge passieren meistens mit solchen Produkten.

4. Schadensbeispiel

Ein Lieferant schickt einem Unternehmen defekte Teile zum Einbau in seine Produkte. Da nicht ersichtlich ist, welche Teile defekt geliefert werden, müssen diese geprüft werden. Prüfergebnisse sind tatsächliche Vermögensschäden, die durch eine Produkthaftpflichtversicherung gedeckt sind.

 

 

 

Der Online-Abschluss  Ihre Vorteile!

  • Online-Vergleich verschiedenster Versicherer (transparent und unabhängig)
  • Versicherungsschutz für Ihre Tätigkeit -> Risikoanalyse (schnell & maßgeschneidert)
  • bequem und sicher online abschließen
  • Ihr persönlicher Ansprechpartner bei uns
  • langjährige Erfahrung
  • Abwicklung & Versicherungsschutz innerhalb 24 Stunden
  • kompetente Betreuung im Schadenfall

FAQ - Produkthaftpflichtversicherung

Wann gilt das Produkthaftungsgesetz?

Das Produkthaftungsgesetz gilt für:

  • Fertigprodukthersteller
  • Nebenprodukthersteller
  • Einzelhandelshersteller
  • Importeur
  • Wiederverkäufer

Wenn ein fehlerhaftes Produkt jemanden tötet, seinem Körper oder seiner Gesundheit Schaden zufügt oder eine Sache beschädigt, haftet der Hersteller des Produkts für den erlittenen Schaden (§1, 1 ProdHaftG).

 

Kann eine Produkthaftung ausgeschlossen sein?

Nein, eine Herstellerhaftung gegenüber außenstehenden Dritten kann nach § 1 ProdHaftG nicht ausgeschlossen werden.

 

Für welche Fehler wird gehaftet?

Als Hersteller sind Sie, unabhängig von Ihrem Verschulden, für alle Gefahren verantwortlich, die von Ihrem Produkt ausgehen. Dies gilt auch, wenn alle Produkte frei von Herstellungsfehlern sind, mit Ausnahme eines Fehlers (der als Ausnahme bezeichnet wird), für den Sie ebenfalls verantwortlich sind.


Das könnte Sie auch interessieren:


Betriebshaftpflichtversicherung

IT-Haftpflichtversicherung

Vermögensschadenhaftpflichtversicherung


Wir erleichtern Ihre Absicherung!

 
Berufshaftpflichtversicherung
 
Sie haben Besseres zu tun, als sich den lieben langen Tag mit Versicherungen zu beschäftigen! Wir übernehmen für Sie! 
 
Testen Sie gern unseren Service und überzeugen Sie sich!
 

 


Langjährige Erfahrung

Wir sind jahrelang in der Branche tätig und unterstützen Sie bei der optimalen Absicherung als auch im Schadensfall.

Versicherer im Vergleich

Vergleichen Sie jetzt und finden Sie das beste Preis-Leistungsverhältnis! Direkt online abschließen!

Hohe Kundenzufriedenheit

Das ist es worauf es ankommt: zufriedene Kunden! Überzeugen Sie sich selbst von uns.


Sie haben noch Fragen?

Kontakt

Wir beraten Sie gern kostenlos und unverbindlich.
Rufen Sie einfach an:

Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
DM Finanz UG haftungsbeschränkt Versicherungen, Krankenversicherung, Autoversicherung Anonym hat 4,89 von 5 Sternen 374 Bewertungen auf ProvenExpert.com