Betriebsunterbrechungsversicherung 

 

 Auswahl aus führende Versicherern 

 preiswerte, leistungsstarke Tarife

 bequeme Online-Anfrage 

 

Jetzt kostenfrei & einfach anfragen!

Betriebsunterbrechungsversicherung


Allianz
R+V
Mannheimer
Hiscox
Rhion
Württembergische
Baloise

In 3 Schritten zum Betriebsunterbrechungsversicherungs-Vergleich


Ihre Tätigkeit

Ganz einfach Ihre derzeitige Tätigkeit eingeben und die Fragen dazu beantworten – einfach online.

Unsere Empfehlungen

Wir suchen für Sie die besten Tarife heraus – preiswert und kostenlos.

Ihre Gewerbe­versicherung

Ihre Versicherung jetzt online abschließenohne Risiko (14 Tage Widerrufsrecht).


Kundenbewertungen

4.5
5
3

mehr ]

I.X. aus Berlin, IT Berater am 09.12.2021
Themen: Betriebshaftpflichtversicherung

mehr ]

Z.M. aus Kassel, Zahnarzt Praxis am 09.12.2021
Themen: Berufshaftpflichtversicherung

mehr ]

Architekt Münster aus Münster, Architekt und Landschaftsplaner am 09.12.2021
Themen: Berufshaftpflichtversicherung

Betriebsunterbrechungsversicherung

 

1. Was genau ist eine Betriebsunterbrechungsversicherung?

In Betrieben ist es nicht sonderlich unüblich, dass schadhafte Situationen auftreten. Abhängig von Art und Umfang des Schadens sind große finanzielle Aufwände nötig, um den Schaden zu decken. Für äußerliche Schaden wie, Beschädigungen am Dach, ist die Gebäudeversicherung zuständig. Wenn jedoch aufgrund des Schadens der Betrieb vorläufig eingestellt werden muss, werden fortlaufende Kosten wie Löhne oder Miete ohne entsprechende Versicherung nicht übernommen. In solchen Situationen springt die Betriebsunterbrechungsversicherung ein. Sie deckt fortlaufende Kosten ab. Häufig sind ungeplante Vorkommnisse Grund für finanzielle Schäden. Es kann Sie also gleichermaßen treffen, wie jedes andere Unternehmen. Insbesondere aus diesem Grund ist der Abschluss einer Betriebsunterbrechungsversicherung, unerlässlich.

 

2. Für wen lohnt sich eine Betriebsunterbrechungsversicherung?

Grundsätzlich würden wir jedem Betrieb eine Betriebsunterbrechungsversicherung empfehlen. Dennoch gibt es in paar wenige Dinge zu beachten, welche letztendlich ausschlaggebend darüber sein könnten, ob eine solche Versicherung für Ihren Betrieb empfehlenswert ist oder nicht.

Zunächst wäre die Größe der Unternehmung ein ausschlaggebendes Kriterium. Sollten Sie alleine oder mit zwei weiteren Mitarbeitern einen Onlineversandhandel von zu Hause betreiben, ist es nicht zwingend notwendig eine Betriebsunterbrechungsversicherung abzuschließen.

Darüber hinaus gibt es einige Berufsgruppen, welchen einen spezielleren Versicherungsschutz benötigen. Die sogenannte Praxisausfallversicherung. Zu den Berufsgruppen zählen die folgenden:

  • Ärzte
  • Anwälte
  • Architekten
  • Freiberufler
  • Gastronomie
  • Pflegeheime

Falls der Praxisleiter erkrankt, kann das unter Umständen eine vorübergehende Schließung bedeuten. Demnach liegen in diesen Berufsgruppen andere Risiken vor.

Zu guter Letzt bilden die landwirtschaftlichen und produzierenden Unternehmen eine weitere Sondergruppe. Unternehmen, welche zu dieser Kategorie gehören, sollten eine Ertragsausfallversicherung abschließen. Das Hauptgeschäft bildet die Produktion, welche durch Gewinne die Kosten trägt. Fällt die Produktion aus, bleiben die Kosten dennoch bestehen.

Die Betriebsunterbrechungsversicherung ist keine Pflichtversicherung. Demnach ist es im Grunde Ihnen selbst überlassen, ob Sie die Notwendigkeit sehen oder sie ignorieren.

 

3. Worin unterscheiden sich die drei Arten einer Betriebsunterbrechungsversicherung im Detail?

Bevor wir Ihnen die Leistungen im Detail vorstellen, ist es sinnvoll Ihnen vorab die drei Arten einer Betriebsunterbrechungsversicherung vorzustellen. In erster Linie sind es nämlich die Leistungen, welche die drei Arten unterscheiden. Erweitertet werden diese durch Sonderformen für bestimmte Berufsgruppen. Für Sie ist unerlässlich, vor Abschluss einer Versicherung Ihren individuellen Bedarf zu ermitteln, um die richtige Variante auszuwählen.

Die kleine Betriebsunterbrechungsversicherung

In der kleinen Betriebsunterbrechungsversicherung ist die Summe der Inhaltsversicherung gleichermaßen die Versicherungssumme. Beide Versicherungen sind abhängig voneinander und entsprechenden verbunden. Die kleine Betriebsunterbrechungsversicherung ist quasi ein Zusatzbaustein, welcher der Geschäftsinhaltsversicherung entspricht. Demnach sind auch nur die Gefahren abgedeckt, welche Teil der Inhaltsversicherung sind. Dazu gehören zum Beispiel, Feuer, Sturm, Leitungswasser, Hagel und Einbruchdiebstahl.

Tipp: Sofern Sie bereits eine Geschäftsinhaltsversicherung abgeschlossen haben, empfiehlt es sich, zu überprüfen, ob diese um eine Betriebsunterbrechungsversicherung erweitert werden kann.

Die mittlere Betriebsunterbrechungsversicherung

In der mittleren Variante können Sie eigenständig eine Versicherungssumme festlegen. Eine Inhaltsversicherung ist für den Abschluss entsprechend irrelevant. Üblicherweise beträgt die Versicherungssumme zwischen 500.000 und 10 Millionen Euro. Ein weiterer Unterschied stellt der Versicherungsumfang dar, welcher wesentlich umfänglicher ausfällt.

Tipp: Vermeiden Sie unbedingt eine Unter-, Überversicherung. Insbesondere bei einer Überversicherung kann das zu überhöhten Beiträgen führen.

Die große Betriebsunterbrechungsversicherung

In der großen Betriebsunterbrechungsversicherung werden grundsätzlich umfangreichere Risiken abgedeckt. Speziell darum richtet diese sich an industrielle Firmen. Inhalt dieser Variante sind sowohl versicherte Schäden der Inhaltsversicherung als auch Folgeschäden und Mehrkosten wie zum Beispiel durch Überstunden.

 

4. Welche Leistungen bietet eine Betriebsunterbrechungsversicherung?

Aufgrund der drei bereits vorgestellten Arten einer Betriebsunterbrechungsversicherung, lässt sich dies besser tabellarisch darstellen. Nachfolgend eine Übersicht der Leistungen und in welcher der Arten sie enthalten sind:

Art der Leistung

Kleine Variante

Mittlere Variante

Große Variante

Leitungswasser

X

X

X

Sturm und Hagel

X

X

X

Feuer (Brand, Explosion, Blitzschlag)

X

X

X

Vandalismus

-

X

X

Einbruchdiebstahl

X

X

X

Böswillige Beschädigungen

-

X

X

Elementarschäden

-

X

X

Eine Erstattung laufender Fixkosten
und Gehälter

X

X

X

Eine Erstattung von entgangenen
Gewinnen

X

X

X

Eine Übernahme von
Schadensminderungskosten

-

X

X

All-Risk-Deckung

-

X

X

Versicherungssumme

Gleich der Inhaltsversicherung

Größer als die kleine BU

Größer als die mittlere BU

 

Hinweis: Die Leistungen im Detail werden vom Versicherer innerhalb der Tarife festgelegt und können ggf. abweichen. Prüfen Sie also unbedingt die Versicherungsbedingungen.

 

Im Schadensfall zahlt der Versicherer folgende Leistungen:

  • Gehälter und Löhne Ihrer Angestellten
  • Laufende Fixkosten
  • Entgangene Gewinne – die Grundlage dafür bilden vergangene Bilanzen

Optional: Zusätzlich zu den bereits genannten Leistungen können Sie Ihre BU durch Schadenminderungskosten ergänzen. Mithilfe der Schadenminderungskosten soll die Betriebsunterbrechung verkürzt werden. Somit kann ein Verlust von Marktanteilen verhindert werden. Wenn Ihre Mitarbeiter Überstunden oder Sonderschichten machen müssen, werden diese Art von Kosten, von dem optionalen Baustein gedeckt. Ebenfalls Teil des Bausteins ist die Kostenübernahme von provisorischen Betriebsräumen.  

Was ist die Haftzeit und wie lang fällt sie aus?

  • Eine längerfristige Kostenübernahme wird über die Haftzeit definiert. Sie gibt an, wie lange der Versicherer im Schadensfall zahlt. Üblicherweise liegt die Haftzeit zwischen 12 und 18 Monaten. Die Haftzeit wird bei Vertragsabschluss vereinbar und gilt ab Eintritt des Schadensfalls. In besonderen Fällen kann die Haftzeit verlängert werden.

Zusatzbaustein: Ein weiterer Zusatzbaustein ist die Betriebsschließungsversicherung. Diese kann ausschließlich bei der mittleren und großen BU abgeschlossen werden. Die Betriebsschließungsversicherung leistet nicht nur bei Schließungen aufgrund von Sachschäden, sondern auch bei Schließung aufgrund von Krankheitserregern. Insbesondere seit der Corona-Pandemie mussten wir lernen, welche existenzielle Auswirkungen, erzwungene Schließungen haben können.

 

5. Warum ist eine Betriebsunterbrechungsversicherung sinnvoll?

Wann immer wir an Kosten im Zusammenhang mit einem Betrieb denken, schießen uns horrende Summen in den Kopf und das berechtigterweise. Wenn die Produktion oder die Arbeit ausfällt, bleiben viele Kosten nämlich bestehen. Fixkosten, Löhne, Gehälter oder auch der Gewinn selbst sind fortlaufende Kosten. Alleine das sollte bereits Anlass genug sein, eine Betriebsunterbrechungsversicherung abzuschließen.  Doch nicht nur die Kosten sind ausschlaggebend, sondern vielmehr die Auslöser selbst. Viele der Auslöser können nämlich nicht gesteuert oder beeinflusst werden. Weder eine Corona-Pandemie noch ein Tornado sind berechenbar. Ereignisse aus der Vergangenheit zeigen uns jedoch immer mehr, dass solche Ereignisse nicht unwahrscheinlich sind. Dabei ist diese Form der Versicherung für die allermeisten Betriebe sinnvoll. Lediglich die kleinen, symbolischen, 1-2-3-Mann Betriebe müssen nicht zwingend die Kosten in die Hand nehmen. Dies abzuwägen, macht dennoch Sinn. Insbesondere aus diesem Grund empfehlen wir grundsätzlich jedem Betrieb, sich bei einem Versicherungsexperten umfänglich zu informieren. Schlussendlich befinden sich die Kosten in einem hohen Segment, sich abzusichern ist demnach absolut sinnvoll.

 

6. Welche Vorteile bietet eine Betriebsunterbrechungsversicherung?

Die Vorteile einer Betriebsunterbrechungsversicherung liegen auf der Hand. Nachfolgenden möchten wir Ihnen dennoch eine kurze und knappe Übersicht liefern:

  • Auswahl zwischen drei verschiedenen Arten
  • Versicherungssumme kann bei der mittleren und großen BU selbst vereinbart werden
  • Kleine BU deckt schon einen großen Teil ab
  • Optionale Zusatzbausteine sind verfügbar
  • Länge der Haftzeit kann vereinbart werden
  • Hohe Kostenübernahme
  • Fortlaufende Kosten werden ebenfalls abgedeckt

Wenn Sie sich dennoch unsicher sind, können Sie gerne kostenlose Beratung bei uns anfragen!

 

7. Wann sollten Sie eine Betriebsunterbrechungsversicherung abschließen?

Wir könnten Ihnen jetzt als optimalen Zeitpunkt, die Gründung oder Übernahme eines Betriebes nennen. Ganz richtig ist dies aber nicht. Wenn ein Betrieb erst in den Anfängen ist, wissen in der Regel weder Inhaber noch Mitarbeiter, wo die Reise hingeht. Erst am Ende des ersten Geschäftsjahres lässt sich eine erste Bilanz erstellen. Hierbei kommt es natürlich aber auch auf die Kosten im Allgemeinen an. Wenn die Kosten bereits zu Beginn sehr hoch sind, kann es sich auch vor Ablauf des ersten Geschäftsjahres lohnen eine BU abzuschließen bzw. eine Beratung anzufragen. Bei der Übernahme eines Betriebes kommt es natürlich darauf an, ob der vorherige Inhaber eine solche Police bereits abgeschlossen hat. Je nach Art, Umfang und Alter des Betriebes ist es sinnvoll dies nach Übergabe zu prüfen und falls nötig eine BU nachträglich abzuschließen.

Fakt ist, eine Betriebsunterbrechung ist in der Regel nicht geplant. Demnach kann ein solcher Fall jederzeit, unabhängig vom Alter des Betriebs, eintreten. Zunächst müssen Sie selbst abwägen, ob Ihnen das Risiko zu groß ist oder Sie zunächst die Entwicklung Ihres Betriebs beobachten.

 

8. Was kostet eine Betriebsunterbrechungsversicherung im Durchschnitt?

In diesem Abschnitt möchten wir Ihnen zunächst ein Rechenbeispiel vorstellen und im Anschluss möchten wir Sie informieren, inwiefern, bestimmte Faktoren, die Kosten beeinflussen.

Rechenbeispiel:

Branche

XYZ

Betriebsgröße

X qm

Art der BU

X

Versicherungssumme

X €

Selbstbeteiligung

X €

Haftzeit

X Monate

Versicherungsbeitrag

X € im Jahr
X € im Monat*

 

*Der Monatsbeitrag wurde vom Jahresbeitrag umgerechnet. Bitte beachten Sie, dass der Versicherer gegeben falls einen Aufschlag für eine monatliche Zahlungsweise fordert.

Faktoren, welche die Kosten beeinflussen

Der Versicherungsbeitrag wird von einigen Faktoren beeinflusst. Ein wichtiger Aspekt stellen hierbei, vergangene Bilanzen, erwartete Gewinne und Fixkosten dar. Aber auch darüber hinaus tragen weitere Faktoren zur Beeinflussung bei:

  • Die Höhe der Selbstbeteiligung
  • Die Deckungssumme
  • Die versicherten Gefahren
  • Vereinbarte Zusatzleistungen und Extras
  • Die Wahl der Betriebsunterbrechungsversicherung
  • Die Dauer der Haftungs- und Karenzzeit
  • Die Laufzeit
  • Die Mitarbeiterzahl, sowie Umsatzhöhe und Unternehmensstandort
  • Sind komplette oder nur einzelne Gefahrengruppen eingeschlossen
  • Die individuelle Risikobewertung Ihres Betriebs

Wie Sie sehen, können Sie mehr oder weniger mit beeinflussen, inwiefern die Höhe des Versicherungsbetrags am Ende ausfällt.

 

9. Fazit

Unser Fazit fällt diesmal sehr kurz aus. Als Versicherungsexperten sind wir uns sicher, dass eine Betriebsunterbrechungsversicherung beinahe für alle Betriebe sinnvoll ist. Kürzliche Ereignisse wie etwa die Corona-Pandemie haben gezeigt, dass Gründe für eine betriebliche Unterbrechung meistens völlig ohne Ankündigung eintreten. Um das Risiko zu jederzeit zu minimieren, macht diese Form der Versicherung absolut Sinn. Insbesondere, weil betriebliche Kosten hohe Summe erfordern.

Kontaktieren Sie uns sehr gerne, wir helfen Ihnen, die richtige Art zu ermitteln und unterstützen Sie bei allen weiteren Fragen.

 

Der Online-Abschluss  Ihre Vorteile!

  • Online-Vergleich verschiedenster Versicherer (transparent und unabhängig)
  • Versicherungsschutz für Ihre Tätigkeit  Risikoanalyse (schnell & maßgeschneidert)
  • bequem und sicher online abschließen
  • Ihr persönlicher Ansprechpartner bei uns
  • langjährige Erfahrung
  • Abwicklung & Versicherungsschutz innerhalb 24 Stunden
  • kompetente Betreuung im Schadenfall

Das könnte Sie auch interessieren:


D&O-Versicherung

Inhaltsversicherung

IT-Haftpflichtversicherung


Wir erleichtern Ihre Absicherung!

 
Berufshaftpflichtversicherung
 
 
Sie haben Besseres zu tun, als sich den lieben langen Tag mit Versicherungen zu beschäftigen! Wir übernehmen für Sie! 
 
Testen Sie gern unseren Service und überzeugen Sie sich!
 

 


Langjährige Erfahrung

Wir sind jahrelang in der Branche tätig und unterstützen Sie bei der optimalen Absicherung als auch im Schadensfall.

Versicherer im Vergleich

Vergleichen Sie jetzt und finden Sie das beste Preis-Leistungsverhältnis! Direkt online abschließen!

Hohe Kundenzufriedenheit

Das ist es worauf es ankommt: zufriedene Kunden! Überzeugen Sie sich selbst von uns.


Sie haben noch Fragen?

Kontakt

Wir beraten Sie gern kostenlos und unverbindlich.
Rufen Sie einfach an:

Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
Finanzgewissen UG (haftungsbeschränkt) hat 4,90 von 5 Sternen 395 Bewertungen auf ProvenExpert.com